26.11.2016

SEME Challenge #82

Hallöchen,

so langsam komme ich wieder in den Blog Flow.

Deshalb gibt es heute von mir einen Beitrag beim Stempeleinmaleins zum Thema "Winter".

Ich bin bewußt clean geblieben, das gefällt mir im Moment einfach sehr gut.



Der extra starke Karton als winterliche Hintergründe gefällt mir sehr gut, das hat etwas skandinavisches.


Die kleinen Embellishments aus dem Winterkatalog sind einfach zuckersüß, besonders der kleine Lebkuchenmann hat es mir sehr angetan.


Die Schrift ist embosst, wie ihr hier im Detail sehr gut sehen könnt.



Schaut mal beim Stempeleinmaleins vorbei, meine Kolleginnen haben auch wieder traumhafte Sachen gezaubert.
Es weihnachtet langsam. Ich lasse mich gerne in Stimmung bringen.

25.11.2016

Blog Hop Team Conibaer

Hallo und herzlich willkommen zum Blog Hop.
Meine Upline Constanze hat in ihrem Team einen Blog Hop organisiert.


Am Wochenende ist also der erste Advent. Ich kann es immer noch nicht richtig glauben und bin auch immer noch nicht weihnachtlich eingestellt. Irgendwie ist dieses Jahr alles anders.
Vielleicht kommt meine Stimmung ja auf, wenn ich am Wochenende dekoriere, mal sehen.

Ihr kommt jetzt sicherlich von Regine zu mir und seid damit goldrichtig.

Nichts desto trotz gibt es kleine Geschenke, die man vielleicht für Kollegen oder Nachbarn oder den Postboten, die Bäckersfrau oder andere liebe Menschen in seinem Leben braucht.

Ich habe für euch so eine Kleinigkeit, ein CASE nach meiner lieben Demokollegin Catrin.
Es hat mir so gut gefallen, daß ich direkt ein paar davon gemacht habe, wie gesagt, es gibt immer einige Menschen, die man mit einer lieben Kleinigkeit bedenken möchte.


Und damit auch herzlich willkommen in der Jahreszeit der schlechten Beleuchtung *gg*
Ehrlicherweise muß ich sagen, daß dieses Bild heute morgen um 5:15 entstanden ist, weil mir siedend heiß einfiel, daß ich noch keins habe.



 Mit dieser kleinen Inspiration wünsche ich euch viel Spaß und hüpft doch von mir mal weiter zu Britta.

 Und hier noch die komplette Teilnehmerliste.

21.11.2016

Online Preisspektakel

Black Friday auch bei Stampin´Up! ;-)

Jetzt heißt es sparen, sparen, sparen.
Klick´auf´s Bild und leg´los.

https://www2.stampinup.com/ecweb/categorypage.aspx?categoryid=70500

10.11.2016

Stempelnd durchs Jahr Blog Hop

Ist es schon wieder soweit?
Der Wahnsinn, die Zeit rast im Moment einfach so.

Langsam geht es auf Weihnachten zu, aber dieses Jahr bin ich überhaupt nicht drauf eingestellt, da ist einfach noch zu viel Sommer in meinem Herzen.
Aber das macht nichts, ich lasse mich nicht stressen, das habe ich ja gelernt in diesem Jahr, ich mache das, worauf ich Lust habe und was mir gefällt. Und wer weiß, vielleicht kommt die Stimmung ja noch?

Heute ist auf jeden Fall erst mal Zeit für Stempelnd durchs Jahr.


Es gibt von mir eine kleine Verpackung, die gleichzeitig auf mein Swap für Onstage war.
Und wir das so ist, zu hause hat frau vergessen die Bilder zu machen, das wird dann in allerletzter Sekunde bei Onstage nachgeholt und hätte ich nicht Regine an meiner Seite gehabt wären auch die Bilder nichts geworden.
Also lieben Dank an meine Retterin Regine!


In der Verpackung haben kleine Mini TicTacs Platz, aber auch ein Milka Mini oder dergleichen gehen.

Hier geht es nun zu allen Teilnehmern dieses Mal und ich denke, wer so wie ich bisher noch nicht in vorweihnachtlicher Stimmung ist wird es spätestens jetzt werden.




Cornelia Janssen – Nellis Stempeleien
Tina Vorwergk – Kleinerhase Stempelnase
Ruby Haji – Love2BeCreative (pausiert diesen Monat)
Nadine Buhl – Basteltiger’s Welt
Constanze Wirtz – Conibaer
Eva Schrottmeyer – lovelymade by me
Nicole Künzig – Wertschatz
Danny Hikade – Stempeltier
Nadine Weiner – StampinClub
Anja Luft – Lüftchen
Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt

09.11.2016

Meine persönliche OnStage Veranstaltung

Hallo,

ich werde euch jetzt nicht mit einer Bilderflut nerven. Auf jeder Menge Blogs könnt ihr viele schöne Bilder sehen und ich möchte euch nun einfach meine ganz persönliche OnStage Erfahrung mitteilen.

Ihr wißt, ich lege sehr viel Wert auf den Kontakt zu Menschen, ich liebe Menschen einfach und tauche ein und ab in diese Gefühlswelt.
Für mich ist OnStage auch immer Gefühlswelt.

Den Kick Off hatten wir mit einer tollen CenterStage Veranstaltung, die mir wirklich gut gefallen hat.
Dieses Mal fand ich auch das Essen richtig toll.

Bei diesen Leckerlies kann einem doch auch nur das Wasser im Mund zusammen laufen, oder?


 Dann gab es ein leckeres Putenhauptgericht, ganz zart, ganz saftig.


Und der Abschluß der Nachtisch.
Ich bin kein großer Freund von Nachtischen, normalerweise esse ich sie gar nicht, habe ich noch nie gemacht, ist einfach nicht mein Geschmack.
Also habe ich mich hier am Obst gütlich gehalten und das war einfach nur lecker.


Meinen Abend habe ich in netter Gesellschaft mit Regine und Lisa verbracht.
Außerdem saß neben mir Nicole Schulte-Brinkrode, von der ich leider kein Bild habe, mit der ich aber eine sehr schöne Zeit verbracht habe. Sie ist eine tolle Frau, einer der Menschen, die mich dieses Jahr sehr beeindruckt haben, nicht nur aufgrund ihrer schweren Geschichte, sondern weil ich sie einfach lieb finde.


Außerdem hatten wir einen lieben Kellner, der sich auch nicht gescheut hat, mit auf einem Foto zu sein.
DAS sind die Momente, von denen ich spreche und wie ihr seht genieße ich genau so etwas.


Am nächsten Tag konnte ich mich dann glücklich schätzen und mit meinem Team die Veranstaltung genießen.
Mittlerweile mache ich mit meinem Team 2 Tische voll und wir sind noch nicht mal vollzählig.
Das macht mich einfach wahnsinnig stolz, das ist ein unbeschreibliches Gefühl, und wenn dann allen die Veranstaltung auch noch gefällt habe ich doch alles richtig gemacht, oder?



Einer der lieben Menschen auf dieser Veranstaltung war auch Catrin.
Ich kenne sie schon ein paar Jährchen und wir mögen uns immer gerne und dieses Mal hatte ich richtig Zeit, mich mit ihr zu unterhalten.
Sie tickt ähnlich wie ich und wir hatten einfach eine nette Zeit miteinander, aber auch die Möglichkeit, uns außerhalb von SU! richtig zu unterhalten.


Und dann ist ein Fototermin mittlerweile obligatorisch mit Regine, Lisa und Anja.
Später haben wir Lisa dann wieder gehoben, davon habe ich leider kein Bild.
Aber ich mag diese Ladies einfach wahnsinnig gerne und auch wenn ich nicht so viel Zeit hatte mit Anja zu quatschen werden wir doch bald wieder telefonieren, das weiß ich einfach.


Und das war sie, meine ganz persönliche OnStage.
Ich brauche immer danach ein paar Tage, um wieder in den Alltag zu finden, weil mich die ganzen Eindrücke sehr mitnehmen.
Aber genau so mag ich es und ich freue mich jetzt schon auf April, wenn es zur Live Veranstaltung in Amsterdam geht.

Magst du auch gerne dabei sein?
Ich suche immer gerne Teamverstärkung.


05.11.2016

SEME: Schokoladen/Kerzenverpackung

Heute haben wir für euch eine Kombination.
Zum einen ist es eine Schokoladenverpackung, es hat aber auch ein Fach für Kerzen.
---
Today we are having a combination for you.
It is a chocolate wrapping but also has some space for candles. 


 Papiermaße 30,5 x 21,5 cm
---
Paper size 30,5 x 21,5 cm




Dann entlang jeder Falzlinie einschneiden und kleine Keile rausschneiden.
---
Along each score line cut and slightly cut and angle out.


Dann mit dem Lineal 1 cm von jeder Seite messen und ein Fenster ausschneiden.
---
Then with a ruler you measure 1 cm on each side and cut out a window.


Klebt Windradfolie oder eine andere Folie dahinter, das ist das Kerzenfach.
Dann doppelseitiges Klebeband anbringen.
---
Glue window foil to the back, this is the section for the candles.
Then attach double sided tape.


Von der anderen Seite sieht es so aus.
---
This is how it looks from the other side.

Von einer Seite her verkleben, dann Schokolade und Kerzen hineintun und die andere Seite zukleben.
---
Glue from one side, then put chocolate and candles inside and close from the other side.


Hier ist nun ein fertiger Vorschlag.
---
This is the finished piece.

17.10.2016

Halloween Blog Hop

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog.
Ich habe mich mit einigen talentierten Demokolleginnen zusammen getan und gemeinsam organisieren wir diesen Blog Hop.



Wenn ihr von Lisa zu mir gekommen seid seid ihr richtig.

Ich mache zu Halloween auch gerne ein paar Karten. Es gibt eine Handvoll Freundinnen, die genau so halloweenverrückt sind wie ich. Und denen schicke ich gerne Post.
Außerdem natürlich auch meinem Team.


In der letzten Zeit habe ich mich ja eigentlich eher schlicht gehalten, aber hier habe ich mich mal so richtig ausgetobt, das hat einfach Spaß gemacht.

So ist dann auf der Karte jede Menge DSP gelandet in unterschiedlichen Mustern und Glitzerpapier.
Das orange ist für mich einfach der Knaller in diesem Jahr.



Das kleine Skelett hat ein Glitzerherz bekommen, denn auch in so einem kleinen Kerl schlägt sicherlich noch ein Herz.


Mir macht es immer Spaß, ein wenig was für Halloween zu machen, es ist einfach nur noch nicht so in Deutschland angekommen, viele Leute wehren sich dagegen und sagen: wir brauchen die amerikanischen Bräuche nicht.
Jedem das seine, ich kann nur sagen, bei uns sind viele Kinder an diesem Tag unterwegs und ich liebe es, wenn sie sich verkleiden und dann vor unserer Tür stehen.



Von mir aus geht es jetzt weiter zu Constanze.

Und ansonsten gibt es hier auch noch mal die komplette Liste mit allen Teilnehmern.