Willkommen im Zwergenwald / Welcome to the forest of dwarfs

Am Wochenende habe ich mal wieder nach längerem meine Nähmaschine ausgepackt.
Zum Nähen muß ich wirklich Lust haben, sonst klappt es nicht. So habe ich mir angewöhnt zu warten, bis mich das Fieber packt.
Ich hatte noch zwei Bastelpackungen, die ich mir auf der Creativa gekauft hatte. Von daher könnt ihr sehen, wie lange es gedauert hat, denn die Messe war ja im März.
---
The last weekend I packed out my sewing machine after a long time.
I have to be in the mood for sewing, otherwise it doesn´t work. So I am always waiting untill the fever gets me.
I had to crafts packages here which I bought at the Creativa. So you can see how long it can take, that fair was in march.

Ich habe die Fliegenpilze genäht. Dieses Jahr bin ich ihnen richtig verfallen und kann gar nicht genug bekommen von diesem Design.
Sie waren verhältnismäßig schnell genäht, weil es auch ein einfacher Schnitt war.
Schon schwieriger war der Zwerg, ich weiß nicht, wie viele Stunden mich dieser kleine Kerl gekostet hat, aber ich bin stolz auf mich, daß ich ihn nicht sauer in die Ecke geschmissen habe sondern geduldig an ihm gearbeitet habe, bis er fertig war.
---
First I sewed the Fliegenpilz (is this really an English word?) This year I am so addicted, I can´t get enough of this design.
They had been finished quite quick because the instructions were easy.
A little bit more difficult was the dwarf, I don´t know how many hours that little guy took me but I am so proud of myself that I didn´t throw him angry in to the corner but patiently worked on him untill he was done.

Für das Photo mußten als Deko auch noch ein paar Kastanien mit aufs Bild. Wir haben am Samstag einen Spaziergang gemacht und ich habe ein paar Kastanien gesammelt, die die Kinder nicht gesehen hatten *gg*
---
For the picture I also decorated some chestnuts. On saturday we went out for a walk and I collected some which the children didn´t see *smile*



Das Gesicht war das allerschwierigste. Er hat auch eine Nase, die kann man aufgrund des Winkels schlecht sehen und sie ist aus demselben Stoff wie das Gesicht. In natura kann man sie richtig gut sehen.
---
The most difficult was the face. He also has a nose which can hardly be seen on the picture because it has the same colour as the face. But in reality it can be clearly seen.



In der Packung waren zwei kleine und ein großer Pilz.
---
In the package were two small and a big Fliegenpilz.





Diese Kombi ziert nun unseren Eßtisch.
---
This combination is now decorating our dinner table.

Kommentare:

  1. Der Zwerg und die Pilze sehen absolut toll aus!! Ich beneide jeden, der außer einer geraden Naht auch noch etwas anderes auf der Nähmaschine zaubern kann ;o)
    Wie gut, dass Du den Zwerg nicht halbfertig in die Ecke geknallt hast. Wäre zu schade gewesen!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Wow...toll hast du das gemacht! meine letzten Nähversuche mit der Nähmaschine sind sicher schon 20 Jahre her...ähm....na...doch nicht...für Nina habe ich einen Teddy im amerikanischem Stil genäht...das muss also 14 Jahre her sein....aber der Zwerg ist dir wirklich super gelungen und die Fliegenpilze sind toll! Die mag ich auch sehr! Zusmamen sieht das alles echt super aus! Toll!
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja geniale Sachen!!! Da kannst Du wirklich stolz drauf sein! Auch sonst hast Du in letzter Zeit ja wieder tolle Dinge gemacht. Aber dies hier hat´s mir besodners angetan. Der Zwerg ist zu knuffig und war sicher eien menge Arbeit!

    AntwortenLöschen