Granny Fieber

Wie ihr ja schon gestern gesehen habt hat es mich gepackt, das Granny Fieber. Ist sehr seltsam, zuerst dachte ich: das ist doch bestimmt nichts für mich und nun läßt es mich nicht mehr los.

Dieses kleine Tischset habe ich gemacht, allerdings nicht nach einer Vorlage aus dem Buch. Ich habe diese Vorlage irgendwo im Internet gefunden, fragt mich bitte nicht mehr wo.
Ich habe losgelegt und so entstand Granny für Granny.
Es ist ein schönes Gefühl, wenn dieser Stapel wächst.
Beim nächsten Projekt werde ich vielleicht jedes Granny direkt vernähen, es war doch eine ziemlich langweilige Arbeit, die ganzen Grannies zu vernähen.

Aber nun ist es fertig und mir gefällt es richtig gut.
Es ist ca 35 cm hoch und 50 cm breit.
Gestrickt ist es mit Catania Wolle von Schachenmayr, eine wunderschöne Wolle für solche kleineren Projekte.



Hier mal ein Granny aus der Nähe.



Und ab damit ins Lädchen.
Habt ihr dort schon einmal vorbei geschaut? Ich habe viele schöne verschiedene Projekte stehen.

Kommentare:

  1. Ui, das ist eine Arbeit. Meine Oma hat daraus früher immer riesige Kuscheldecken gemacht und war ewig an einer Decke dran. Du hast tolle frische Farben genommen, das Frühlingsgrün und das Erdbeerrot sehen toll mit dem Weiß aus.

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Super Nadine!
    Grannys machen Spaß, oder?
    Früher oder später wird doch jeder irgendwie davon infiziert:=)
    Dein Deckchen sieht toll aus!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen