Gartenträume / Garden dreams

Heute möchte ich euch einen Gartenpost präsentieren, denn es ist Mai und das ist meiner Meinung nach einer der schönsten Monate im Garten. Alles beginnt ganz traumhaft zu blühen, anderes steckt in den Startlöchern und es gibt jede Menge zu tun.
---
Today I would like to present you a garden post because it is may which is from my point of view one of the most beautiful monthes in the garden. Everything starts blooming all over, other plants are about to bloom and there is so much to do.

Das hier ist der Blick, den ich von der Terasse in den Garten habe. Ich liebe es, wie zu gewachsen alles ist und daß man nun wirklich in den Garten treten muß, um alles sehen zu können.
---
This is the view from the terrace into the garden. I love how everything is so big now and you really have to step into the garden to see everything.


Das ist nur einen kleinen Schritt weiter, das sehe ich vom Wohnzimmerfenster aus. Könnt ihr euch vorstellen, daß ich mich an diesem Blick nie satt sehen kann?
---
This is just a step further, this is the view from my living room window. Can you imagine I can never get enough of this view?


Dieses Jahr habe ich früh mit dem Gemüse begonnen, was die richtige Entscheidung war, denn so hat alles Zeit, ausreichend zu wachsen.
---
This year I started early with the vegetables which was the right decision because everything has enough time to grow.


Die erste Rose ist geöffnet. Es ist eine meiner liebsten, eine englische Sorte, deren Namen ich allerdings nicht kenne.
---
The first rose has opened. It is one of my favourites, an English sort but I don´t know the name.


Das ist der Blick vom Weg in den Garten. Sieht das nicht verwunschen aus?
---
This is the view from our garden way into the garden. Doesn´t it look enchanted?


Hier noch einmal aus der Schneckenperspektive.
---
Here from the snail perspective.


Ich liebe dieses Zusammenspiel verschiedener Blüten.
---
I love this combination of different flowers.


Meine Allium öffnen ihre Knospen. Sie gehören mit zu meinen Lieblingen im Garten, ich mag ihre Farbe und ihre Gestalt.
---
My alliums are about to bloom. They are one of my favourites, I love their colour and their shape.



Und mein Trompetenbaum gibt dieses Jahr richtig Gas. Letztes Jahr hat er sehr spät geblüht, dieses Jahr versorge ich ihn dauernd mit Nährstoffen, denn seine Blüte ist einfach ein Traum.
---
My trumpet tree ist really kicking off this year. Last year it had late blossoms so this year I give him a lot of nutrition to grow because the blossom is so adorable.


Meine Akeleien, zauberhafte Elfenblumen, wie ich finde. Ich liebe ihr blau. Sie dürfen überall im Garten wandern, wo sie mich stören kommen sie weg.
---
My columbine, enchanted fairy flowers. I love their blue. They can grow everywhere in the garden. If they bother me somewhere I remove some.


Der Etagenschneeball will auch starten. Das sieht so ähnlich aus wie Hortensienblüten, wunderschön.
---
The viburnum also wants to start.It looks very similar to hydrangea blossoms, so wonderful.


Meine anderen Rosen.
---
My other roses.


Und der Blick aus dem Garten zum Haus.
---
And the view from the garden to the house.


Schaut mal, die Buchshecke habe ich selbst aus Stecklingen gezogen, sie ist schon richtig groß geworden.
---
The boxwood hedge I grew myself by cuttings. It is already quite big.


Ich hoffe, ich konnte euch mit meinem Gartenpost erfreuen.
---
I hope I could give you some joy with my garden post.

Kommentare:

  1. Du hast da eine wundervolle Ruheoase *hach*

    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Nadine, das ist ein Paradies! Ich finde Gärten besonders schön, wenn man reingehen muss, um alles zu entdecken. Verwunschene Ecken, ganz besondere, etwas andere Blickwinkel, der überraschende Blick zurück, einfach herrlich.

    Ganz liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nadine,
    Das sind ja wunderschöne Bilder.Du wohnst ja im Paradies.Und einen grünen Daumen hast du wohl auch.Ich wohne zur Miete und habe einen kleinen Balkon.
    Den kann ich zwar auch hübsch gestalten,aber neidisch auf dein schönes Reich bin ich schon.
    Danke auch für deine schönen Anregungen auf deinem blog.Ich schaue immer gerne bei dir vorbei.
    Ganz liebe Grüße
    Marion F.

    AntwortenLöschen
  4. Euer Garte ist ein Traum. Am liebsten würde ich dich als meine persönliche Gärtnerin einstellen. Mir fehlt leider völlig das Händchen für sowas, dabei haben wir auch so einen schönen Garten, aus dem man eine Menge machen könnte.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen