Stempelnachmittag

Am Freitag hatte ich lieben Stempelbesuch. Meine Mutter und meine Freundin Melanie konnten kurzfristig vorbei schauen und so haben wir bei tollstem Sonnenschein ein wenig die Stempel geschwungen.

Schaut euch mal das Chaos auf dem Tisch an. Das haben die beiden veranstaltet, ich könnte nie so arbeiten.


Hier hat Melanie sich noch ein wenig geziert, fotografiert zu werden ;-)


Die beiden waren schwer in Action.


Aber schaut mal, was sie zustande gebracht haben.
Hier einmal die Karten meiner Ma.


Und diese Karten hat Melanie gemacht.


Ich selbst habe zwar auch ein wenig was zustande gebracht, das kann ich euch aber erst in den nächsten Tagen nach und nach zeigen, teilweise haben die Karten einen Bezug.

Es war ein wunderschöner Nachmittag und die spontanen Treffen sind eigentlich immer die besten.

Kommentare:

  1. Liebe Nadine, deine Gäste haben ja schonmal sehr schöne Karten gestaltet! Bin schon auf deine Werke gespannt...

    LG
    Zinzia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,

    da hast recht...spontane Treffen sind oft sehr schön.

    Wann wiederholen wir denn mal wieder unsere Treffen? Meine Mutter würde sich auch sehr freuen.

    Liebe Grüße an deine Mama;-)

    LG Heike aus Essen

    AntwortenLöschen