Jetzt wird´s gruselig

Vor allen Dingen dürft ihr euch aber auf einige Bilder einstellen.
Eigentlich war ich gestern nachmittag total erschlagen, als ich nach hause kam. Die Hitze hat mir ordentlich zugesetzt, dann noch die Fahrt in der Bahn nach hause, ich war einfach kaputt.
Also erst mal auf die Couch geknallt, kühles Wasser getrunken und plötzlich waren meine Lebensgeister geweckt.
Ich hatte nämlich schon Sorge, daß ich euch heute nichts präsentieren könnte.
Also runter von der Couch und Geister war das Sprichwort.

Ich habe ein komplettes Set gewerkelt, was ich euch gerne zeigen würde.


Zuerst einmal ein Close Up der Karte.
Die Basis der Karte ist eine Kombination aus neuen In Colours, lila gab es ja schon immer und neuem Halloweenpapier.
Das Spinnennetz und der Spruch sind nicht von SU!, aber es wird im Gastgeberinnenset so ein änhliches Spinnennetz geben und das war meine Inspiration.
Die Mumien habe ich direkt drei Mal gestempelt und als kleinen Zug auf der Karte marschieren lassen.
Und hier seht ihr auch das erste Mal die selbstklebenden Wackelaugen.
Ja, werdet ihr jetzt sagen, daß ihr auch noch alle Wackelaugen zu hause habt, habe ich auch. Aber nicht mit so einem kleinen schwarzen Punkt wie hier. Das macht meiner Meinung nach den Unterschied.


 Dieser Kürbis ist aus drei kleinen ovalen zusammengesetzt, die jeweils an den Rändern noch gewischt wurden. Das Täschchen und den Henkel drum herum habe ich mir selbst zusammen gesetzt. Wenn Bedarf nach einem Tutorial besteht bitte einfach schreien, dann stelle ich einen zusammen.


Diese Tüten sind einfach der Hammer. Sie sind leicht transparent und perfekt für ein paar Goodies zu Halloween.
Dazu im Close Up später mehr.


Ach, ich kann mich einfach gar nicht satt sehen an diesen tollen neuen Produkten.



Der kleine Geist ist natürlich nicht von SU!. Er ist ein Beanie Baby, was ich mir in Florida gekauft habe. Ich finde die ja so süß und diesen Kürbis-Geist mußte ich haben.
Und er hält so schön die Kürbistasche.


Es wird ein Halloween-Set mit diesen kleinen Täschchen geben.
Wie ich schon sagte sind sie leicht transparent, aber nicht so filigran wie Butterbrotpapier. Eher wie Wachspapier.
Ich habe die Tüte zusammengefaltet mit dem Polka Dot Embossing Folder durch die Big Shot gejagt. Danach mit etwas Vorsicht auseinanderfalten und man hat die Punkte auf der Tasche.
Das Spinnennetz und das Ribbon hatte ich noch in meinen Vorräten. Damit wollte ich euch zeigen, wie toll die Produkte kombinierbar sind. Schaut euch einfach mal in euren Schränken um, ihr werdet so viele Sachen haben.


Hier habe ich das Spinnennetz als Embossing Folder benutzt.
Frankenstein hat ein grünes Gesicht bekommen.
Ist das zickzack Papier nicht nur einfach schön?


Ein Knallbonbon darf natürlich nicht fehlen, auch Frau Hexe hat ein grünes Gesicht verpaßt bekommen.


Und hier zum Abschluß noch mal das Kürbistäschchen, hier könnt ihr die Details noch besser sehen.


Ich hoffe, euch hat diese Preview gefallen.
Ich hatte auf jeden Fall wahnsinnig viel Spaß dabei und war so in meinem Element, als mein Schatz nach hause kam war ich total erstaunt, wie viel Zeit schon vergangen ist, denn er kommt ja immer spät nach hause und der Arme mußte noch eine Weile auf Essen warten ;-)

Kommentare:

  1. wow, das ist ja mal ein richtig cooles Halloweenset, sieht super aus!"

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. oooohhhh, hier macht sich gerade grenzenlose Begeisterung breit - und ich werde ganz hibbelig vor lauter Vorfreude auf die neuen Produkte.

    Die Idee, aus den Ovalen ein Kürbistäschchen zu werkeln finde ich sehr gelungen!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz phantastisches Halloween-Set hast Du da gezaubert. Da ist ja ein Werk schöner als das Andere!! Und für das Kürbistäschchen besteht auf alle Fälle ein Tutorial-Bedarf!!!
    Am putzigsten ist natürlich der Kürbisgeist aus den USA. Einfach zum Knuddeln.
    Ich bin wirklich ganz begeistert von Deinem Set!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Total süße und schöne Sachen...das Gespenstlein ist mir am besten!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh wie toll!!!!! Falls Du das Set irgenwann nicht mehr sehen magst, ich stelle die Sachen gerne alle bei mir auf*frechgrins*.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. hellemama:
    Das Set ist echt super geworden. Ja, bitte ein Ttutorial für den Kürbiskorb, der ist total knuffig. Liebe Grüße von Helke

    AntwortenLöschen
  7. Ganz süss dieses Set!!!
    Gruss Sonny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadine, hast du schon mal an das Tutorial für das Kürbiskörbchen gedacht? Ich hätte die so gerne an Halloween verteilt. Liebe Grüße, Helke (hellemama)

    AntwortenLöschen