Weihnachtskartenprodutktion und Update

Hallo zusammen,

momentan gibt es bei mir nicht jeden Tag was zu sehen.
Ich arbeite an einigen Weihnachtsgeschenken, die ich verständlicherweise momentan nicht zeigen kann.
Außerdem ist im Moment einfach viel los, was mich manchmal vom Schreibtisch fern hält.

Aber heute kann ich euch zumindest einmal eine Weihnachtskarte zeigen, mit der ich in Serie gegangen bin.
Es wird bei mir dieses Jahr viele CAS Karten geben, weil einfach Zeit fehlt, sich wirklich auszutoben. Aber ich habe einige Menschen, die ich lieb grüßen möchte und so behelfe ich mir mit diesen Karten, die nicht mit weniger Liebe gestaltet wurden.


Dieser Weihnachtsbaum eignet sich super gut, auch noch den kleinsten Fitzel Papier zu verbrauchen und wir alle hassen es ja, unsere schönen Papierschnipsel wegzuschmeißen.
Und mit der Wimpelstanze ist es einfach eine Fleißarbeit, alle Schnipsel auszustanzen.

Das schöne ist bei den Bäumen meiner Meinung nach das bunte.

Ich hoffe, sie gefallen euch.

Kommentare:

  1. Toll, toll, toll. Diese Idee werde ich definitiv von Dir mopsen:-))
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nadine,

    also ich möchte auch mopsen,wenn ich bitte darf.
    Sieht wirklich toll und auch niedlich aus,dieses schnuckelige Bäumchen.
    Und ich würde es auch genauso wie DU ausdrücken:
    Diese Karten nicht nicht mit weniger Liebe gemacht.....

    Danke für die schöne Anregung

    und noch eine schöne
    Vorweihnachtszeit

    wünsche ich Dir

    Lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,

    die Karten sind toll geworden! Man sieht, daß sie mit viel Liebe gemacht sind.

    Ich habe bisher nur ganz wenige Weihnachtskarten, hoffentlich kann ich heute nachmittag noch ein paar machen. Es werden dann auch CAS Karten.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen