Workshop in Unna

Am Sonntag war Workshop in Unna.
Ich freue mich immer, weil es eine super Truppe ist und wir viel Spaß zusammen haben.

Dieses Mal hat mich meine neue Downline Dana begleitet, die sich in der SAB entschieden hat, bei SU! einzusteigen (aber von ihr zu einem späteren Zeitpunkt mehr). Sie hatte mich gebeten, ob sie mal in meiner Anwesenheit "üben" kann und die Damen haben gerne ja gesagt.

Leider gab es einen krankheitsbedingten Ausfall, schade, Gabriele, wir haben dich sehr vermißt.

Hier habe ich ein paar Impressionen für euch.

Zuerst Dana, die die Kundinnen durch den Katalog geführt hat wie ein Profi.


Wie ihr seht, alle waren sehr interessiert bei der Sache, Papier wurde "in echt" bestaunt.


Sabine hat es uns mit ihrem tollen Ofen muckelig warm gemacht, zwischendurch hat es nämlich ganz schön geschneit.


Hier ist meine kleine Grinsebacke.
Irmhild total konzentriert.


Hier demonstriert Dana ihr Make & Take.


Was nehm´ich nur, was nehm´ich nur? Wie wäre es mit allem? *gggggg*


Wir konnten unsere Beispiele schön drapieren. Die Walkarte ganz links habe ich von Coni bekommen. Ich war ja erst der Meinung, daß ich das Set nicht brauche, jetzt ist es schon auf dem Weg zu mir *schäm*



Und hier die fertigen Objekte.


Es war so ein toller und lustiger Nachmittag. Sabine hat uns mal wieder lecker versorgt, Irmhild hat SU! Kekse gebacken, ich bin rund und satt und zufrieden nach hause gefahren.

Kommentare:

  1. Das sieht alles super schön aus!
    Das ist sooo schade, dass wir nicht kommen konnten...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand es auch soooo schön. Es hat richtig Spaß mit euch allen gemacht.
    LG die Grinsebacke

    AntwortenLöschen
  3. Hi Nadine,
    oh....Klasse!!! Da habt Ihr aber auch eine nette Runde zusammengefunden. Da bekommt man schon gute Laune, wenn man nur die Bilder sieht ;O)

    Viele liebe Grüße
    Scarlett

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine,
    ja, es war ein toller Nachmittag.
    Wir hatten viel Spaß. Die Dana hat das toll gemacht,
    viele Grüße, auch an Dana, Irmhild

    AntwortenLöschen