SEME: Päckchenkarte

So, gerade frisch vom Schreibtisch gehüpft ist mein heutiger Beitrag für SEME.
Heute haben wir eine Päckchenkarte, so eine coole Idee.
Ich weiß auch schon, wer meine bekommt, das verrate ich aber nicht. Auf jeden Fall finde ich die Idee toll, daß das Päckchen gefüllt werden kann.


Ich mußte bei Lily of the valley auch mal wieder zuschlagen, die neuen Motive sind wieder absolut zum anbeißen.
Und ich habe endlich endlich endlich das Embossingpulver gefunden, was ich auf dem Mekka nicht mehr bekommen habe.
Es ist weißes Pulver, was wie Schnee schmilzt, dann goldene und in meinem Fall leicht grün glitzernde Elemente hat und ich finde es sooooooooo toll.

Ach, für heute bin ich glücklich!!!

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich eine schöne Idee und klasse umgesetzt!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Zur Zeit gibt es doch die Themenwoche in der ARD "Zum Glück".
    Was macht einen glücklich, wann empfindet man Glück.
    Jeder kann an die ARD seinen Beitrag senden. Ich hatte auch schon darüber nachgedacht mitzumachen. Eine tolle Karte basteln erzeugt in mir auch unglaubliche Glücksgefühle, dass mich dieser Gefühlsrausch selber verwundert. Aber es sind oft die kleinen Dinge die einen wirklich glücklich machen, auch wenn das viele Menschen nicht verstehen können. Ich verstehe dich sehr gut, dass dich deine Karte glücklich gemacht hat :-. Schaut euch mal das Logo von der Themenwoche an, das ist sooooo schön. Zusammen verbunden in einem Herz.
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen