Resteverwertung mal ganz chic

Ihr kennt das auch, man hat Papier ohne Ende und die schönen Bögen möchte man so gar nicht anschneiden, sie sind doch einfach zu schön.
Ach ja, denkt ihr jetzt, so ist es!
NÜTZT ALLES NICHTS!
Ab und an muß älteres Papier auch verbraucht werden, sonst platzt das Bastelzimmer aus allen Nähten.

Also habe ich mir vorgenommen, daß ich ab sofort häufiger mal in die Restekiste greifen werde und was chices aus den alten Sachen zaubere.

Heute macht ich den Anfang, ich habe ein paar Bags in a box gemacht, die eine ganz edle Verpackung sind.



Eine hübsche Rosette mit einem lieben Gruß darf nicht fehlen.


Diese kleine Parade wandert in meinen Shop, als Gästegeschenk oder Mitbringsel finde ich sie einfach zu gut.


Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    uii, die sind wirklich chic geworden! Die Rosette gefällt mir auch super dazu.
    Und Du hast Recht, bisher gab es immer tolle neue Sachen für die, die gehen mußten :-D Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,
    Die sind ja wirklich super. Werde ich gleichmal pinnen.
    Liebe Grüße, Jutta WP

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schön. Gefallen mir wirklich gut.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. wow sieht richtig klasse aus, sehr edel!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen