Eine aufwändigere Karte

Heute eine Karte meines letzten Weihnachtsworkshops, den ich schon im November hatte.

Hier ist die Karte mit Transparentpapier überlegt, der Hirsch auf das Transparentpapier in gold erbost und das ganze auf der Kartenbasis festgenäht.
Meine Kursteilnehmerinnen hatten vor dieser Karte einen ziemlichen Respekt, weil erst alle Löcher vorgepierct wurden und dann von Hand genäht.


Heute Abend habe ich mein Team-Weihnachtsfest, ich freue mich schon tierisch. Die letzten Handgriffe werden nachher noch gemacht, dann können die Damen kommen.

Kommentare:

  1. ach der schöne kleine "dasher", der wohnt hier auch noch, einer der wenigen Stempel, die ich bisher behalten habe.

    Ich wünsche Euch schon mal ein schönes Weihnachtsfest und alles Liebe für 2015!
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Karte, aber ich würde dann doch die Nähmaschine zur Hilfe nehmen ;-).
    War sehr schön gestern! Eine Junge Frau in einem tollen Kleid hat uns so liebevoll verwöhnt ;-)
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen