Auszeit

Wir haben es wieder einmal getan, wir haben uns eine Auszeit genommen.
Ab und an muß das einfach mal sein.

Wir sind Wiederholungstäter, wir waren wieder in Gran Canaria.
Nicht, weil wir unser Herz an diese Insel verloren haben, sondern weil uns das Hotel so gut gefallen hat.
Und wir sind nicht enttäuscht worden.
Alles war so, wie wir es uns erhofft und gewünscht haben: der frühe Flug, morgens auf der Insel, schnell den Mietwagen abgeholt, zum Hotel gefahren, eingecheckt, wir haben sogar dasselbe Zimmer bekommen, dann an den Pool uns erst mal eintauchen: dieses Gefühl: JETZT bist du hier, jetzt genießt du diesen gigantischen Blick.

Wer wissen möchte, vovon ich rede: ich meine das hier.


Oben am Bergkamm steht dieser gigantische Pool und du schwimmst darin und kannst auf die Insel herabschauen. Ein gigantisches Gefühl.

Der Urlaub war toll, wir haben jeden Moment genossen.
Ich habe ein paar Bilder für euch.

Wir sind um die Insel gefahren und haben  uns wunderschöne Orte angeschaut.




Wir konnten nicht genug bekommen von unseren Urlaubsgesichtern.


Wir haben abends den Sonnenuntergang an der Pololandschaft auf dem Bergkamm genossen.


Ich habe meine Gefühle in diesem Bild zusammen gefasst.


Und das war unser letzter Abend.
Was für ein schöner Urlaub.






Kommentare:

  1. Alles richtig gemacht!
    Ich komme auch gerade von meiner Auszeit zurück. Sie fiel nur ein wenig anders aus... Wandern im Harz, mit Wellness, täglichen Massagen und Superfood und wer barfuss auf Wiesen tanzt, muss in der heutigen schnellebigen Zeit wohl im Urlaub sein. :)
    Ich freue mich für euch mit. Besonders mit diesen wunderschönen Bildern kann man nachvollziehen, wie glücklich so eine Auszeit macht!

    Sonnige Grüße,
    Rini

    AntwortenLöschen
  2. Traumhafte Fotos. Vielen Dank fürs Zeigen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das sieht traumhaft aus! Schön, das ihr es so genießen konntet.
    Schön das du wieder da bist :-)
    Liebe Grüße Mimi

    AntwortenLöschen