Ein verspätetes Muttertagsgeschenk

Da ja dieses Jahr alles durch die Hochzeit ein wenig anders lief und ich ziemlich eingespannt war hatte sich Muttertag verschoben, weil ich außerdem etwas ganz besonderes für die beste Mammisita der Welt machen wollte.

Es ist zwar schon ein paar Tage fertig, aber weil meine Mutter auch immer wieder mal in meinem Blog spinst *winke winke* konnte ich es euch bisher nicht zeigen.

Am Samstag haben wir uns dann endlich wieder gesehen und ich habe ihr das Geschenk überreicht


Ich kann nur sagen, sie hat sich sehr gefreut und es bekommt einen Platz in ihrer Küche.

Kommentare:

  1. Hallo NAdine!
    Die Stickbilder sind wirklich super geworden - vor allem, wenn man bedebkt, daß es Deine ersten waren! Ich freue mich shcon auf mehr!
    Liebe Grüße,
    Coni
    PS: Meine Blogaddy in Deiner Linkliste ist leider noch falsch. ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Halllo Nadine,
    das Bild ist echt ein super Erstlingswerk und hat einen Ehrenplatz mehr als verdient!
    Liebe Grüße,
    Carola (Knöpfchenfee)

    AntwortenLöschen