Kekse backen mit Japanern / cookies baking with Japanese

Ich habe schon öfter erzählt, daß ich in einer japanischen Firma arbeite. Ich bin dort sehr gerne, Japaner sind meist sehr angenehme Menschen und es macht Spaß, mit ihnen zu arbeiten.
Es gibt natürlich immer das unterschiedliche Leben, was wir leben und in das wir so selten mal reinschnuppern können. Da ich mich mit meinem momentanen Kollegen sehr gut verstehe und wir schon öfter was zusammen unternommen haben habe ich ihn gefragt, ob er mit seiner Familie zum Plätzchen backen kommen möchte. Er hat sofort mit Freuden zugesagt, weil Japaner diese Tradition in der Vorweihnachtszeit nicht kennen.
-----------------------------
I told already several times that I am working in a Japanese company. I like working their, Japanese are quite nice people and it´s fun working with them - mostly.
Of course there is always the different life we live and rarely you can have a peek into it.
My current colleague and I have a very good relationship and we have already done several things together so I asked him if he and his family would like to join to prepare christmas cookies. As Japanese don´t to do this before christmas he was very pleased to come.
Ich hatte den Teig für Zimtsterne vorbereitet und Klein Masa (der Sohn heißt Masateru, der Vater Masataka, beide kurz Masa) hat sie mit Freuden ausgestochen.
--------------------
I prepared a sort of cinnamon cookies and little Masa (the son´s name is Masateru and the father´s is Masataka, both in short Masa) was having a lot of fun to cut them out.
Natürlich brauchte er die Hilfe seines Vaters.
-------------------------
Of course he needed the help of his father.


Für Maki war es sehr spannend, erste Erfahrungen mit unserer Handmaschine zu machen, so etwas gibt es in Japan nicht und sie ist fast gestorben, als sie Mandeln zerkleinert hat *gg*
------------------------------
For Maki it was very freightening to experience our hand machine because such device they don´t have in Japan and she almost died when she had to cut almonds *lol*

Aber als sie dann den Teig fertig gemacht hat war alles wieder in Ordnung.
---------------------
But when she prepared the dough everything was ok again.

Auch neu war für sie die Dekoration von Plätzchen. Ich hatte dunkle Herzen und weiße Sterne und die ganze Familie war begeistert, die Plätzchen zu dekorieren. Maki sagte mir, so etwas gibt es in Japan nicht zu kaufen.
---------------------------
Also new for them was to decorate the cookies. I bought black hearts and white stars and the whole family was so happy to decorate the cookies. Maki told me that you can´t buy this stuff in Japan.

Die Männer mußten sich zwischendurch von den Strapazen unbedingt bei einem Bier und Musik erholen *lol*
-----------------------
The men had to relax with a beer and music.
Aber zum Schluß waren sie dann ganz stolz, auch wenn die Plätzchen total zerlaufen sind.
----------------------------
But in the end they were so proud even though the cookies all melted.
Wir hatten wirklich einen tollen Nachmittag und Abend. Als wir fertig waren habe ich die vorbereitete Lasagne in den Ofen geschoben und wir haben den Tag gemütlich ausklingen lassen, obwohl wir alle vollgegessen und leicht betrunken waren *gg*
------------------------
We had an awesome afternoon anf evening. When we had everything done I put the lasagne in the ofen and we passed the time away relaxing even though we were all full and slightly drunk *gg*


Kommentare:

  1. Da hast Du ja richtig zur Völkerverständigung beigetragen. Kann ich mir vorstellen, dass der Tag viel Spaß gemacht hat.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nach einem richtig schönen Vorweihnachtserlebnis! Es ist schon faszinierend, wie unterschiedlich die Kulturen so sind!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab jetzt sehr aufmerksam Deinen Bericht gelesen und sitz hier mit einem breiten Grinsen :o)
    Ich finds total schön, wenn man sich so viele Gedanken macht und man "unsere" Bräuche anderen Kulturen näher bringt!
    Und es sieht nach richtig viel Spaß aus :o)
    Vielen Dank fürs Zeigen!

    Die zweite Mail kam übrigens nebst sehr verführerischem Link an *lach*. Dafür auch nochmals ganz lieben Dank, ich hab mich sehr gefreut und den Link bereits an mein Christkind weiter geleitet *lach*

    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Na ihr seit ja eine lustige Runde. Danke, dass du uns an diesem Tag teilnehmen lässt!

    AntwortenLöschen