Hier die versprochene Karte / Here the promised card

Ich hatte euch ja gestern versprochen, eine Hochzeitskarte zu zeigen, um die meine Schwiegermutter ich gebeten hat. Sie ist im A5 Format entstanden, so kleine Formate finde ich für solche Anlässe immer besser.
---
I promised you yesterday to show the wedding card my mother-in-law asked me for. I made it in A5 format because for such events I think a bigger card is always better.

Die erste Herausforderung war das Motiv, klassische Hochzeitsmotive habe ich nicht. Also habe ich gewühlt und gewühlt und habe die kleinen Igel von PB gefunden. Die fand ich einfach passend für eine Hochzeit.
Dann habe ich bei den Papieren geschaut und fand das Patterned Paper einfach genial. Dazu schön gemattet in creme und rot, das sieht so richtig edel aus.
---
The first challenge was the image, I don´t have classic wedding images. So I looked and looked and found these hedgehogs from PB. I thought they would fit perfeclty. Then matted in creme and red, this gives an elegant touch.

Als ich mir die Blüten rausgesucht hatte wollte ich sie mit den Blättern des Martha Stewart Stanzers verzieren. Das blöde Ding ist aber kaputt, es stanzt nicht mehr und der Griff geht immer total hoch. Ich habe stundenlang probiert und mich schon geärgert, weil ich ihn noch nicht so lange habe, bis Schatzi nach hause kam, den Stanzer einfach an der Tischkante anlegte, draufdrückte und stanzte. *Patsch, vor die Stirn hau* Da hätte ich doch auch drauf kommen können, also Blätter auch noch drauf.
---
When I decided about the flowers I wanted to use the leafs of the Martha Stewart punch. That damned thing seemed to be broken, it doesn´t punch and the handle was going loose. I have been trying for hours, already annoyed because I don´t have it for such a long time. But then hubby came home, put it at the edge of the table, pressing down with his hand and punched perfectly *ghosh* I could have thought of that myself, ok, so added the leafs.



Ich habe die Ecken ganz zart gewischt und dann noch eine Faux stitching Naht aufgesetzt, weil es mir sonst zu nackt war.
---
I distressed the edges a little bit and added Faux stitching because it was too naked without.



Hier die Blüten. Ich habe erst rote genommen und dann leicht schimmernd weiße.
---
Here the flowers. First I took red ones and then slightly shimmery white ones.



Ich bin mal gespannt, was meine Schwiegermutter sagt.
---
I can´t wait to hear what my mother-in-law will say.

Kommentare:

  1. What a gorgeous card Nadine,i love the image and papers.

    Hugs Riet.x

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Hochzeitskarte! Ganz besonders toll finde ich die Blumendeko, die ist ein richtiger Hingucker.

    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Das ist meine aktuelle Mailadresse: simone.gabriel@web.de

    Freu mich schon auf *Sie haben Post* *g*

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Die Hochzeitskarte ist toll geworden, Nadine. Alles passt sehr gut zusammen.

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    die ist total süß geworden!

    Domi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nadine, deine Karte ist so süß und zum "verlieben" das Pärchen ist genial... Liebe Grüße....Silke

    AntwortenLöschen