Bastelbesuch und Teamzuwachs am Wochenende

Am Samstag hat mich die liebe Anja besucht. Wir kennen uns jetzt ein kleines Weilchen und hatten uns schon ganz lange vorgenommen, uns mal zum basteln zu treffen. Um so mehr hat es mich gefreut, daß es Samstag geklappt hat.
Wir haben viel geschnattert, Anja ist eine tolle Gesprächspartnerin.
Aber wir haben auch ein wenig gebastelt.
Anja wollte unbedingt die klappbaren Weihnachtsbäume gezeigt bekommen und war begeistert davon, wie einfach und effektvoll sie herzustellen sind.
Sie hat mir erlaubt, ihre Karte zu zeigen und ich finde, sie ist sensationell geworden.
Tolle Farbwahl, super Umsetzung.


Sieht der Baum nicht stark aus?


Danach haben wir zusammen noch eine Hexagon-Box aus zwei Milchkartons gemacht.
Anja hat sich für pink für ihre Tochter entschieden.


Ich habe in der Zeit ebenfalls eine Karte fertig gestellt. Wie gesagt, wir haben auch viel geschnattert, von daher habe ich nur das eine Teil geschafft.

Ich liebe dieses Motiv und mit Markern coloriert ist es einfach ein Traum.


 Den Stern habe ich mit Glitzerpulver von SU! beglitzert.


Und hier noch ein wenig Colorations-Impression.


Es war ein toller Nachmittag und wir hoffen beide, uns bald wiederzusehen.

Und gestern gab es dann Teamzuwachs bei mir.
Ihr seid gespannt?
Das dürft ihr sein, denn ich war auch total überrascht.
Gestern stand mein Schatz an der Tür und wollte nicht alleine sein. Er wollte mir lieber Gesellschaft leisten und hat mir angeboten, wenn ich einfache Aufgaben für ihn habe, würde er mir gerne helfen.
Also hat er gestanzt und gefalzt, gekurbelt und geklebt.
Und es hat uns beiden so viel Spaß gemacht, zusammen zu arbeiten und ich war ganz, ganz stolz auf ihn.
Schaut mal!




 Ich wußte doch schon immer, daß ich den perfekten Mann für mich habe.

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,

    deine Karte ist total süß!

    Und einen tollen Mann hast du! Ich habe mit meinem auch sehr viel Glück gehabt. Am Wochenende hat er sogar den Hausputz, Einkauf und Bügeln übernommen, weil ich so viel vorzubereiten hatte.

    Es ist toll, wenn der eigene Mann so hinter einem steht!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist so süß geworden. Gefällt mir sehr gut.

    Horst, Du machst das prima. Weiter so!

    LG an euch beide,

    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh das muß ich doch gleich mal meinem Mann zeigen....vielleicht kommt er dann ja auch auf die Idee mir zu helfen.....
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine,

    Viele Grüße an Horst, super das er dir hilfr und zu zweit machts es auch viel mehr Spaß.

    Liebe Grüße sendet dir Heike

    AntwortenLöschen