Eulenstanzer, ich habe ihn endlich

Als ich bei Stampin´Up! eingestiegen bin war eines der ersten Dinge, die ich mir gekauft habe der Eulenstanzer. An dem kann man einfach nicht vorbei gehen, oder?
Ich finde den einfach nur stark und wenn ihr mal im www schaut, was man alles daraus machen kann - Hammer!!!

Hier habe ich ein Notizbuch gestaltet, wie ich es auch auf meinem Workshop den Teilnehmern geschenkt habe.


Notizbücher kann man immer gebrauchen, gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit, da schreibt man sich doch recht viel auf und erstellt Geschenkelisten....

Ich habe die Eule übrigens auf den Zweig der Vogelstanze gesetzt und unten rechts mit dem Marker ein paar kleine Akzente gesetzt.

Kommentare:

  1. Oooohh, den kenne ich, den kenne ich :-)

    Er wird bei mir morgen auf dem Büroschreibtisch landen, so dass ihn alle bewundern können.

    Vielen Dank nochmal - für den Block und für den schönen Nachmittag gestern.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Total niedlich! Ich liebe die Eule auch sehr.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Eule auch total gerne. Muß meinen Stanzer auch mal wieder hervorkramen.
    Der Block ist total süß geworden.
    Ich habe heute auch einige gewerkelt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen