Nein, ich ärgere mich nicht

...weil ich es gestern ebenfalls nicht geschafft habe zu posten.
Gestern war mein letzter Arbeitstag für dieses Jahr und es gab jede Menge zu erledigen und ich mußte viel länger im Büro bleiben als eigentlich geplant.
Als es dann endlich geschafft war habe ich zu hause eine Tasse Kaffee getrunken und die Füße hochgelegt und einfach dieses Gefühl genossen, dieses Jahr nicht mehr ins Büro gehen zu müssen.

Heute haben wir unseren Baum gekauft, total streßfrei. Im ersten Geschäft gab es kaum noch Auswahl, also weiter zum zweiten und dort war es der erste Baum, den wir sahen. Er war zwar dieses Jahr ein wenig teurer, dafür haben wir uns das Gehetze, das Auspacken und all den Streß gespart und das ist es doch wert.
Danach haben wir ein paar Einkäufe erledigt und sind nach hause gefahren.
Jetzt zieht der Duft von frisch gebackenem durchs Haus, denn ich habe Zimtbomben für den Nachmittag gebacken. Das einfachste Rezept der Welt: fertigen Hefeteig kaufen, mit ein wenig Butter einpinseln, darauf die Zucker-Zimt-Mischung streuen, aufrollen, in einer Form nebeneinander schichten und in 20 Minuten bei 200 Grad backen.
Lecker!!!!

Heute habe ich für euch eine Karte mit Origami-Faltung.
Ich habe einen Kranz gefaltet.


Hier seht ihr vor allen Dingen das tolle Band dazu.



Ich werde mich gleich an meine Weihnachtspost begeben.
Meine Kundinnen dürfen sich freuen, es wird eine kleine Überraschung geben.

Außerdem werde ich im Frühjahrs-Mini und im Sale-a-bration Katalog schnuppern.
Wenn ihr einen Workshop während dieser Zeit bei mir buchen wollt müßt ihr euch beeilen, es sind schon etliche Termine vergeben.
Für alle diejenigen unter euch, die selbst keinen Workshop ausrichten können möchte ich eine Einladung zu mir aussprechen: am 28.1.2012 veranstalte ich einen Workshop bei mir zu hause. Er wird den Start in die Sale-a-bration Zeit darstellen. Bucht ihn so bald wie möglich bei mir, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Ihr dürft euch schon auf jede Menge tolle Produkte freuen, auch Schmuck wird es als Neuerscheinung geben.

Nun drehe ich meine Blogrunde und dann mache ich es mir mit Post und Zimtbomben gemütlich.

Kommentare:

  1. Eine tolle Karte hast du wieder gewerkelt. Der Kranz sieht super dazu aus.

    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Karte auch ganz hübsch.
    Die Origami–Faltung find ich klasse.
    Ist mal was anderes auf der Karte als nur Stempel. ;-)
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,

    eine sehr schöne Karte, gefäält mir sehr gut.

    Und noch viel Spaß beim Bombenessen;-)

    Viele Grüße aus Essen
    Heike

    AntwortenLöschen