Zwei coole Sachen für euch

Am vergangenen Wochenende habe ich mit der Familie nachgefeiert.
Wir hatten einen schönen Abend und ich war richtig erfreut, daß sogar die Tacos, die sich jeder selbst drehen konnte einfach nur gut angekommen sind.

Meine Freundin Sandra war mit von der Partie und sie hat mit neben anderen schönen Dingen diese beiden Gesellen geschenkt, selbstverständlich selbst gefilzt.
Wie geil sind die denn bitte?


Außerdem hatte ich Freitag frei und nachdem der Feudel in der Ecke stand habe ich mich an meinen Bastelschreibtisch gesetzt.
Entstanden ist diese Schubladenbox, meiner Meinung nach auch für die 4 Adventssonntage eine tolle Idee als kleiner Adventskalender.
Die Anleitung habe ich irgendwann mal im Netz gefunden, ich habe aber die Adresse nicht mehr. Ich möchte also die Lorbeeren nicht selbst einheimsen.

Es ist eigentlich ein Projekt, bei dem nicht geklebt werden muß, ich habe es aber trotzdem getan, weil einfach alles etwas ordentlicher ausschaut.


Als Hintergrund habe ich die süßen Zuckerstanden genommen und mit Diamond Glaze und Glitzer bearbeitet. So haben sie Volumen und Glitzer.


Hier noch einmal ein Close Up der Schubladen.
Ich habe sie mit den bronzenen Knöpfen versehen, die es im Mini gibt. Sie sind richtig groß und machen toll was her.


Wenn Interesse besteht kann ich selbstverständlich gerne einen bebilderten Workshop dazu machen.
Nun wünsche ich euch einen tollen Start in die Woche, das Wetter soll noch mal spätsommerlich werden , juchuuuuu!!!!

Kommentare:

  1. Toll, toll, toll. Sowohl der Mini-Adventskalender, als auch die beiden grünen Gesellen von Sandra. Die sind wirklich obergenial.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,

    klasse Sachen und die beiden grünen "gefilzten" Gesellen sind klasse;-) Kompliment an Sandra:-)

    LG Heike

    AntwortenLöschen