Ein kleines Rätsel

Jetzt muß ich ein wenig nostalgisch werden - könnt ihr euch noch an die 80er erinnern?

Ich habe 2 Videos für euch, die ich gerne mit euch teilen möchte, bevor ich zur Erklärung komme.




Na, ahnt ihr schon was?

Ich war mit meinem Schatz drei Tage in Wien.
Wir haben diese Woche Urlaub und sind von Montag bis Mittwoch in Wien gewesen.

Es war eine super schöne Zeit und ich möchte euch gerne ein paar Inspirationen geben.

Am ersten Tag waren wir im Tierpark, der älteste Europas.
Er ist im wunderschön gelegenen Areal rund um Schloß Schönbrunn gelegen mit einem tollen Palmen- und Wüstenhaus.
Passend zum Herbst gab es ein wenig Deko.


Wir lieben es in Zoos spazieren zu gehen und dieses Mal war meine Neuentdeckung die Pandas, denn ich habe noch nie welche im Zoo gesehen und finde sie soooooo cool.


Dieser Rentierbulle ist doch wohl auch bitte sehr imposant mit seinem riesigen Geweih, oder?


Die Affen haben sich und ihre Mitbewohner gelaust ;-)


Dann haben wir uns die Strudelshow mit der wohl charmantesten Strudelbäckerin angesehen. Der Wahnsinn, wie sie mit wenigen Handgriffen zack den Teig so dünn ausgerollt hat, daß man wirklich eine Zeitung durch lesen kann.


Schloß Schönbrunn. Ein Traum.


Ich habe dann auch erst mal mit Sissi Hof gehalten.


Horst hat Beethoven erst mal so richtig in die Tasten gegriffen.


Währenddessen habe ich es mir mit Robbie ein wenig auf dem Loungesessel bequem gemacht.


Danach habe ich mit George einen Kaffee getrunken. A little bit more ristretto, please!!!


Tja, und für alle, die das Beatles Album zu hause haben, das Bild mit der Abbey Road ist falsch, denn so sah es wirklich aus.


Ihr ahnt es schon, wir waren bei Mme Tussaud. Ich fand es toll, Wahnsinn, was sie aus den Figuren machen. Manche sind nicht gut getroffen, aber bei einigen hatte ich das Gefühl, sie bewegen sich gleich und fragen mich, was für Faxen ich da mache.

Dann bin ich todesmutig Riesenrad gefahren.
Für alle, die mich kennen ist klar, daß es mich viel Überwindung gekostet hat, meine Höhenangst beiseite zu packen.
Ich war aber auch die einzige, die gesessen hat ;-)



Hier noch ein kleines Foto vor dem Parlament.
Schaut euch mal den Himmel an, noch Fragen? Das Wetter war saustark.


Und mit einem kleinen Schmankerl von Meinl verabschiede ich mich von euch.


 Servus, küß´die Hand, gnä´Frau!!!












Kommentare:

  1. Ich finde es auch wahnsinnig, wie echt die Figuren aussehen. Man munkelt, dass sich in manchen echte Leute dazwischen stellen und Leute erschrecken.

    AntwortenLöschen
  2. Oh...du warst hier bei uns in Wien! Wie toll!! =) und freut mich, dass es dir gefallen hat! ich wohne ja nur 100 km entfernt...ab und zu besuche ich auch di Bundeshauptstadt! Bei Madame Tussauds war ich auch schon, aber die Beatles gab es da noch nicht...ist ja noch sehr neu! Den Schönbrunner Zoo besuchen wir auch immer wieder....
    Und mit dem Wetter hattet ihr ja auch Glück! Fein! =)
    Liebe Grüße und Servus...bis bald!
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Sorry....da haben sich jede menge Tippfehler eingeschlichen....:( War wohl mein Überschwang...hi, hi

    AntwortenLöschen
  4. Hach was für schöne Fotos...
    Ich war in den Pfingstferien auch in Wien um einen langjährigen Freund zu besuchen und es war soooooooooo toll...wien ist einfach wunderbar =)
    Und die stellen an denen du warst... es kommt mir alles nur allzu bekannt vor, super =)
    Danke!!!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. wie schön ... ich will auch unbedingt mal nach Wien!

    Sieht auf jeden Fall nach einem äußerst gelungenen Trip aus, freut mich für Euch!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen