Wann habt ihr das letzte Mal ein rosa Hirsche gesehen?

Zugegebenermaßen bin ich bei der Farbe ein wenig fremd gegangen, aber ich hatte noch rosa Glitzer Embossingpulver zu hause.
Und Lust, den Hirsch mal anders zu gestalten als immer nur in braun und schwarz, braun und schwarz. Das kann ja jeder! Und ich will mehr!

Also wurde der Hirsch rosa. Und glitzernd. Und irgendwie...cool.


Und hier seht ihr die volle Packung Glitzer.


Was sagt ihr dazu? Mal so peppig oder doch beim nächsten Mal wieder braun und schwarz?
Wann seid ihr das letzte Mal beiseite getreten und habt etwas klassisches total anders gemacht?

Hier was ihr tun müßt:
Schickt mir euren Post, in dem ihr von meiner Aktion berichtet und zeigt euer Projekt. Oder verlinkt es bei Facebook.
Einsendeschluß nächste Woche Donnerstag.
Unter allen Einsendern verlose ich ein Überraschungspaket.

Kommentare:

  1. Groooooßartig! Finde ich suuuuper :-)))))
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön liebe Nadine.
    Ganz liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine!
    Rosa Hirsch? Mal was anderes... und in deiner GlitzerVersion wunderschön!
    Ganz so mutig war ich da 'bisher' noch nicht.
    Liebe Grüße + ein schönes Wochenende!
    Britti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine!
    Ich find's voll gut, mal vom Klassischen weg zu gehen! Rosa und pinke Glitzerhirsche (und auch in "gritzegrün" mit Glitter) habe ich die vergangen Jahre schon immer mal als Figuren zum Hinstellen in Dekoläden gesehen. Davon inspiriert habe ich im letzten Jahr einen glittergrünen Hirschkopf auf einer Karte embosst. Hier der Link:
    http://stempelklatsch.blogspot.de/2014/10/weihnachtskarten-teil-ii.html
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hi Nadine,
    ja, schade dass wir uns in Brüssel nicht gesehen haben...
    In Düsseldorf bin ich auch dabei, dann nehmen wir es in Angriff und quatschen mal!
    Wunderhübsches Kärtchen, werde jetzt mal Anhänger Deiner Leseliste!
    Schönes Wochenende und liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen