Puh, langsam geht´s wieder

Diese fiese Erkältung hat mich ganz schön aus der Bahn geworfen.
Ich habe mich pflegen müssen und langsam machen, denn wenn ich mal schneller wollte hat mich mein Körper wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt.
Aber morgen kann ich auch wieder arbeiten gehen und bin wieder weitestgehend hergestellt.

Nun ist schon Dezember, ich kann es kaum glauben. Ich habe mich dieses Jahr so närrisch auf diese Zeit gefreut und habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr nicht einfach so durchzurauschen, sondern jeden einzelnen Tag zu genießen.
Und ihr so?

Auf jeden Fall gehört Weihnachtspost dazu.
Heute mal in einer schnellen, aber wahnsinnig eleganten Form, wie ich finde.
einfach den Rentnerclip in die Mitte der Karte geklebt. Das geht wunderbar, wenn ihr einen Glue Dot klein dreht.



Kommentare:

  1. Eine witzige Idee:-) Mal was ganz anderes.
    Schön, dass es Dir wieder besser geht.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,
    eine wunderschöne Karte und mit diesem Clip in der Mitte eine originelle Idee! Ich wusste gar nicht, dass es diese Stanze auch mit Sternen gibt! Ich wünsche Dir schnelle Besserung!
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Wahnsinnig schöne Farbkombi! Gefällt mir total gut!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Toller Clip Einsatz! So lohnt sich auch die Investition ;-) Mir sind die sonst immer viel zu Schade einzusetzen. Danke für die Idee.

    Liebe Grüße Mimi

    AntwortenLöschen