Stempelnd durchs Jahr Blog Hop


Da sind wir wieder am 10. des Monats angelangt und das ist die Zeit für das Designteam "stempelnd durch´s Jahr", euch einen BlogHop zu präsentieren.

Wir 10 Demos plus eine Gastdesignerin haben für euch dieses Mal das Thema "Blumen".
Im neuen Jahreskatalog sind so viele Blumen zu finden, eine schöner als die andere, und das wollten wir würdigen.

Ich habe das Set "Touches of texture" genommen, diese Blumen gefallen mir ganz besonderes gut.


Ich habe alles auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Markern eingefärbt, ganz zart Farbschicht für Farbschicht aufgetragen, bis ich die gewünschte Intensität hatte.
Zum Schluß haben die Blüten noch einen Akzent mit dem Wink of Stella erhalten, dadurch wird die Farbe noch einmal zusätzlich intensiviert und sie erhalten darüber hinaus einen wunderschönen Glitzereffekt.


Der Spruch aus dem Set "im Herzen" ist für mich ein Herzensspruch, denn darum geht es im Leben: Lebe, liebe, lache!
Das ist das wichtigste!


Hier unsere Teilnehmerliste


Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    Deine Karte ist sehr schön. Die Blüten sind wundervoll koloriert! Danke dass Du wieder mitgemacht hast.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine,
    ja, die Blümchen sind zauberhaft! Schön, wie du sie in Szene setzt!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,
    die Blumen sind echt super koloriert.
    Zusammen mit dem Glitzer sind sie ein richtiger Blickfang :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadine,
    Eine wunderschöne Karte, ich mag die kleinen, zarten, kolorierten Blüten.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Glitzer geht einfach immer und geben deiner schönen Karte das gewisse Extra. Ganz tolle Karte!! 👍 LG von Ruby

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte schaut toll aus liebe Nadine, so zart und hübsch!
    Viele liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Der Spruch ist sooo klasse Nadine... und Deine Blümchen erst.
    Freu mich auf unser Wiedersehen in Berlin.
    Herzliche Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen