Es gibt Neuigkeiten

Oder sollte ich die Überschrift lieber "eins, zwei, drei, zwei, zwei, drei" nennen? *kicher*

Ich sehe eure Fragezeichen, also will ich es erklären.
Mein Schatz und ich haben uns wieder zu einem Tanzkurs angemeldet.

Wahrscheinlich wißt ihr es nicht, aber wir haben uns ganz klassisch in der Tanzschule kennengelernt, als wir aber beide schon volljährig waren.
Ich hatte damals mit meiner Freundin einen Tanzkurs gemacht und weil wir beide keinen Tanzpartner hatten haben wir Hospitanten bekommen und meiner war dann mein heutiger Göttergatte.

Irgendwann wurde es uns ein wenig zu viel, wir waren auch schon in Brillant 7, was recht weit ist und man muß ziemlich viel üben, um dabei zu bleiben und da wir ja bekennende Couch Potatoes sind haben wir die Tanzschuhe an den Nagel gehangen.
Aber wenn man es wie wir mit Leib und Seele gemacht hat verläßt einen diese Leidenschaft nie so wirklich und da wir letztens das eher schlechte Hollywood-Remake des sehr schönen japanischen Films "Shall we dance" gesehen hatten hat es uns wieder gepackt. Geschockt haben wir festgestellt, daß wir fast alles verlernt haben und so haben wir beschlossen, es noch einmal zu wagen.

Gestern habe ich dann in der alten Tanzschule angerufen. Wir haben einen Kurs bei unserem alten Tanzlehrer gebucht und ich habe uns erst mal unter falschem Namen angemeldet, weil ich mich so auf sein Gesicht freue, wenn wir wieder da sind und er erfährt, daß wir verheiratet sind. Wir hatten uns damals sehr gut mit ihm verstanden und ich weiß, daß er total von der Rolle sein wird.

Tja, was soll ich sagen, die Schuhe werden poliert und Freitag ist es soweit, unser Kurs beginnt und dann heißt es wieder: eins, zwei, Cha cha cha, drei vier, Cha cha cha...

Ach, ich freue mich so! Ich werde euch natürlich berichten, was er sagt *breitundfrechgrins*

Bis denne, eins, zwei, drei, zwei, zwei, drei...

Kommentare:

  1. Oh, wie klasse ist das denn? ich wünsche Euch schon jetzt gaaaanz viel Spaß und berichte bitte vom Gesicht Eures Tanzlehrers! Das wird sicher eine Mordsgaudi! *gg*

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön, ein Tanzkurs! Ich hab auch jahrelang getanzt mit meinem besten Freund..bis er dann ne neue Arbeitsstelle angetreten hat und Schichtdienst hatte und er nicht mehr mit mir zur Tanzschule gehen konnte. Total schade, fehlt mir heute noch. Mir kribbels in den füssen wenn ich gute Tanzmusik höre:-)) Ich wünsch Euch beiden super viel Spaß und mach bitte ein Foto von dem Gesicht des Tanzlehrers!:-)

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich wünsche euch viel Spaß beim Tanzkurs.
    Ich bin ja ein absoluter Paartanzmuffel.

    AntwortenLöschen