Auf dem Weg der Besserung

Hallo ihr Lieben,

danke für eure zahlreichen Genesungswünsche, ich bin wieder auf dem Weg der Besserung. Ich habe nur noch Halsschmerzen und die lasse ich morgen noch einmal von meiner Ärztin untersuchen.


Da Coni ja beschlossen hat, daß es für mich dann Schluß ist dieses Jahr mit Erkältungen bin ich ihr für diese Entscheidung sehr dankbar *gg*, ich habe nämlich ehrlich gesagt langsam die Nase voll davon, immer krank zu sein. Das zermürbt einfach.



Nichts desto trotz kann ich ein paar Karten zeigen, es wird schon weihnachtlich und ich hoffe, ihr mögt sie.

Bei den Mäusen sieht man leider den Glitzer nicht.



Die Sterne bei dieser Karte sind mit Diamond Glaze hervor gehoben.


Hier eine Mini-Drinnen-Szene. Ich habe für drinnen leider gar nicht so viele Stempel, daher mußte ich ein wenig tricksen, aber ich finde die Karten sehr schön.


Den Hintergrundstempel haben Ute und ich uns auf dem Mekka zugelegt, ich finde ihn sehr vielseitig und zu Weihnachten paßt er so. Es ist embosst und glitzert ein wenig.
Auf den Schnee-Elementen ist übrigens auch Glitzer.


Das war es erst einmal, die Tage wieder mehr von mir.

Kommentare:

  1. Hoi Nadine,

    Du hast niedliche karten gemacht.
    Superschön!!

    Anja:))

    AntwortenLöschen
  2. Absolut klasse Karten! Schade, daß man den Glitter nicht sieht, aber ich kann´s mir vorstellen und bin sicher, daß es die Karten nur noch schöner macht!

    AntwortenLöschen