Es war ein schönes Wochenende

Am Freitag bin ich nach hause geflitzt, weil ich eigentlich etwas stempeln wollte.

Auf dem Heimweg fiel mir aber ein, daß ich einen Kuchen für das Basteltreffen am Samstag machen mußte und den Gartenschnitt weghäckseln wollte.

Also schnell den Kuchen in den Ofen geschoben und raus in den Garten, allerdings war das Schnittgut durch den Regen so aufgeweicht, daß an Häckseln nicht zu denken war. Alles ist mir verstopft und nach der Reinigung habe ich den Häcksler wieder ins Gartenhaus geschoben.

Dann war nicht mehr viel Zeit für´s Stempeln, weil wir abends Tanzkurs hatten.

Dieses Mal gab es etwas sehr schönes: eines der teilnehmenden Paare heiratet im Februar und hat diesen Kurs als Vorbereitung gebucht und sie wurde am Freitag von ihren Freundinnen zum Junggesellinnenabschied abgeholt. Die Freundinnen hatten Partytröten und Hüte dabei und haben einen Riesenrummel veranstaltet, was der Junggesellin natürlich peinlich war, aber ich glaube, sie hat sich auch riesig gefreut.



Samstag bin ich dann aufgebrochen zum Basteltreffen zu Heike und ihrer Mutter.

Dabei war auch die kleine Anna, sie ist fünf Jahre alt und als das Eis gebrochen war war Anna nicht mehr zu halten.

Also gebührt ihr natürlich auch die Ehre des ersten Werkes, auf das sie sehr stolz ist.





Dieses Bild hat Heike für Anna´s Kinderzimmer gemalt. Anna durfte sich das Motiv selbst aussuchen und was ein richtiges Mädchen ist möchte natürlich ein Einhorn haben und selbstverständlich in rosa *gg*

Ist Heike´s Bild nicht einfach klasse, das hat sie mal eben in knapp 3 Stunden gemalt.




Hier einmal Heike´s Mutter bei der Arbeit.

Im Vordergrund seht ihr die Rohlinge von Barbara´s Mini-Tonis. Sie macht für den Basar welche von Schalke und Rot-Weiß Essen, die gehen immer weg wie warme Semmeln.


Und Anna in Aktion.




Barbara war böse, weil ich sie ohne Brille fotografiert habe. Zum Piepen war übrigens, daß die "Damen" sich über "Altersweitsichtigkeit" unterhielten, weil man ja dann die Brille absetzt, wenn man nah etwas macht. Man muß dabei wissen, daß Heike als älteste gerade mal 40 ist *gg*



Hier Heike in Aktion beim Trockenfönen des Bildes.



Und hier mit Anna beim Aufplustern. Das Bild hat Anna selbst aus einer Lillyfee-Serviette gemacht, natürlich auch hier wieder alles in rosa, ist ja klar.






Der Tag hat mir viel Spaß gemacht und ich freue mich schon im Februar auf ein Mega-Treffen bei Johanna.



Als ich dann nach hause kam wartete dort meine Überraschung: mein Stampin´Up! Paket ist schon angekommen. Coni , wie hast du das denn geschafft, ich habe erst letzten Samstag bestellt.

Hier meine drei Sets. Das Set unten links war mein Gastegeberinnen-Bonus und ich habe mich für deutsche Schriften entschieden, weil ich immer nur englisch auch doof finde.

Schaut euch mal bitte dieses geniale Papier an, ist es nicht einfach nur der Hammer in Tüten?
Die Stempelkissen kann man sowohl zum Stempeln als auch zum colorieren nehmen, ich habe gestern direkt eine Karte damit gemacht und bin mit dem Ergebnis super zufrieden.

Und das ist der zweite Teil meiner Goodies, jede Menge wunderschöner Cardstock.


Ich habe gestern das erste Set montiert, damit ich ein Gefühl dafür bekomme und inspiriert sind auch direkt ein paar Karten fertig geworden.
Als ich damit fertig war sind wir eine Runde spazieren gegangen und dann war es für Fotos leider schon zu dunkel, ich fotografiere sie heute und zeige sie euch dann morgen, ihr dürft euch also freuen!!!

Kommentare:

  1. Hui, das sind aber tolle SU Sachen! Ich habe meine Schrubbelbox am Donnerstag bekommen und gestern getestet. Ab jetzt mache ich doch gerne mal den einen oder anderen Abdruck mehr ;) Das Papier von SU ist einfach genial, das kann ich dir schonmal sagen. Bin schon gespannt auf deine Karten!

    Knuffler von Jay Jay

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nadine,

    mir gefallen deine SU Einkäufe auch sehr gut ! Bin jetzt schon auf deine Werke damit mächtig gespannt !

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einem tollen Basteltreffen aus! Und schönes ist dabei anscheinend auch entstanden!
    Ich freue mich, daß Deine Sachen auch schnell bei Dir angekommen sind und noch besser, wenn sie Dir gefallen. Deine Auswahl hätte ich auch gerne hier behalten können! *hihi* Ich freue mich schon auf Deine Karten!

    AntwortenLöschen
  4. Na, da hattest du ja ein super Basteltreffen mit viel Spaß!
    Deine SU sachen sind total toll und bin schon auf deine Werke gespannt.

    AntwortenLöschen