Mal was anderes als Kettingpost

So, die Kettingpost ist für diesen Monat abgeschlossen, bis auf die für Geli, die bekommt sie zusammen mit ihrer Geburtstagspost *gg*

So hatte ich dann mal die Muse, ein paar andere Karten zu machen.
Diesen Stempel habe ich schon irre lange, benutze ihn aber nicht so oft, so mußte er mal wieder her halten. Ich habe die Igel mal etwas anders coloriert, weil ich finde, daß sie durch das braun am Körper etwas natürlicher und nicht so nackig wirken.
Wo ich gerade von Igeln rede, habe ich euch eigentlich erzählt, daß unser Igel am Wochenende wieder im Garten war? Er hat sich hinter dem Gartenhaus in einen Kübel gesetzt und ich bin nur auf ihn aufmerksam geworden, weil er mit den Krallen am Gartenhaus gespielt hat und ich mich über die Kratzgeräusche wunderte. Leider habe ich ihn wohl gestört und später war er verschwunden, da ich ihn aber schon häufiger auch abends gesehen habe weiß ich, daß unser Garten sein Revier ist.

Wie ihr sehen könnt sind die Ballons ein wenig mit Glitzer bearbeitet, das gefällt mir irre gut. Was mir weniger gefällt ist die kleine Welle rechts, aber da kann man nichts machen, das wellt sich manchmal, wenn man mit 3D Lack arbeitet.


Und außerdem hat es mich gepackt und ich habe eine Weihnachtskarte gemacht. Das kam so: ich gehe dieses Jahr auf den Basar und habe dieses Mal die Bühne für mich, d.h. ich habe jede Menge Platz und der muß gefüllt werden. Weil ich neben Karten auch Holzobjekte mitnehmen möchte muß ich schon mal reinklotzen und habe ein paar weihnachtliche Motive zwischendurch coloriert. So lagen die Motive jetzt also auf meinem Schreibtisch rum und ich dachte mir: warum machst du den Schneemann nicht eigentlich in einem unterbrochenen Kreis, das gefällt mir nämlich immer sehr gut. Da ich nicht wußte, ob das mit der Cuttlebug funktioniert, oder ob die direkt einen kompletten Kreis stanzt, habe ich es ausprobiert und es hat super gut geklappt. Und als ich schon mal so weit war kam eins zum anderen.
Nun finde ich die Karte aber noch ein wenig nackt, ich weiß nur nicht, was ich noch dazu machen soll.
Falls ihr schon in Laune seid, gebt mir doch bitte mal ein paar gute Tipps, was ich dazu noch machen soll, ich habe ja noch Zeit *gg*

Kommentare:

  1. tolle karten hast du gemacht Nadine :)).

    LG Monique

    AntwortenLöschen
  2. Die Igelkarte gefällt mir supergut! Der Glitzer passt echt toll!
    Wie wäre es, einen kleinen Spruch in weiß in das Dunkle zu stempeln bei der Schneemannkarte und das Ganze dann mit einigen Shcneeflocken zu verzieren. Oder Du könntest auch das Lagerfeuer in den Kreis setzen. Ich bin gespannt, welche Ideen noch kommen und wie die Karte aussehen wird!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, die Igel mit dem Braun am Bauch sehen echt besser aus, musich direkt auch mal probieren.
    Und zu der Schneemannkarte fällt mir nur ein, vielleicht oben noch ein zwei farblich passende Schneeflocken dazu...? Undrecht hast du, man kann nicht früh genug damit anfangen, Weihnachten kommt eh immer so plötzlich.
    Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen