Urlaubsfotos

Hier kommt mein zweites Post für diesen Tag und endlich die erwarteten Urlaubsbilder.

Ich schreib mal immer ein wenig was dazu, damit ihr wißt, wo wir sind *gg*



Dieses Bild wurde gemacht genau über der Arktis. Wir hatten einen genial guten Blick und haben es richtig genossen. Und wenn man die Kamera schon mal in der Hand hat muß auch Blödsinn gemacht werden.




Diesen kleinen Kerl haben wir uns mitgebracht. Vielleicht kennt ihr Jim Shore, der Mann macht geniale Schnitzarbeiten aus Polyresin und wir haben schon einiges. Dieses Jahr mußte dieser süße Fratz mit.



Eine Mühle in Cherokee in den Great Smoky Mountains.



Deshalb heißen sie so, wegen dieser blauen Wolken, die sie aussehen lassen als würden sie rauchen.



Das ist der Ruby Fall in Chattanouga.




Und das ist der Chattanouga Chou-Chou.



Ein paar Süßigkeiten in einem Walmart. Ich liebe es, wie die Amerikaner sich bei solchen Süßspeisen total an der Deko austoben.



Das Space & Rocket Center in Huntsville.



Dieses Haus könnte ich mir doch glatt direkt mal kaufen, ein Traum.



Eine Straße in Nashville.




Goldene Alben in der Country Music Hall of Fame.



Der Mississippi in Miniatur am River Walk in Memphis.



Hier schlief der King. Dem Elvis sein Schlafzimmer, wie man bei uns im Rheinland sagt.



Und der Jungle Room.


Eines der zahlreichen Kostüme. Elvis hatte als junger Mann einen richtig knackigen Po *gg*




Sein Grab, wo die Frau hinter mir zwei rote Rosen abgelegt hat.



Und das ist Graceland von außen. Auch nett, oder?



Kostüme, Kostüme...



Das Stax Museum, sehr empfehlenswert, wer sich für Musik interessiert.



Die Beale Street, nicht unser Fall, aber die Amis lieben sie.




Diese vier Kerle standen im Sun Studio mit unserer Truppe. Zum Schluß der Tour haben sie sich spontan für ein Foto an das Mikro gestellt, in das auch schon Elvis gesungen hatte.



Ich bei dem Elvis sein zu hause auf der Terasse *gg*



Der Stone Mountain Park.


Diese Dame hatte die Hauptrolle im 4D Kino im Atlanta Aquarium.


Ich und die Plüschis. Ich muß sie nicht kaufen, aber ich muß sie immer streicheln und manchmal herzeln.


Qualle


Diese hätte ich aber gerne gehabt. Leider gab es sie nur in einem Shop und da dachte ich noch nicht daran.


Die Coca Cola Oase.


Das Capitol House von Atlanta.


Der Olympia Park aus dem 72. Stockwerk.
Ja, wilde Tiere gab es auch!!!
Ich und mein Buddy im Botanical Garden.
Alles Orchideen. Klasse, oder?
Und diesen Kerl mußten wir mitbringen. Ich habe ihn Elvis getauft. Er ist super weich und absolut knuffelig, an ihm konnte ich nicht vorbei gehen. Ich meine natürlich den blauen *gg* Mit dem anderen hatte ich am 1.6. schon ersten Hochzeitstag *stolzbin*


Ich hoffe, euch haben die Bilder gefallen.





Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    tolle Urlaubsfotos. Danke, dass Du si e mit uns teilst:-)) Das Häuschen, das Du kaufen möchtest, würde mir auch gefallen*lach*.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Deine Urlaubsfotos sind wirklich super Nadine !
    Was ihr euch auch alles angeguckt habt ! Einfach beneidenswert.

    Das Foto mit dem Buddy solltest du zu deinem Blagbanner machen :=) .

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos!
    Mit Urlaubsfotos kann man auch andere sinnvolle Dinge anstellen: Z.  B. bei einem Fotowettbewerb einsenden oder als Header-Fotos in das eigene Blog einbauen

    AntwortenLöschen