Ein wenig wirkliches Blog-Leben / a little bit of real bloglife

Hallo meine lieben Blog-Freunde,

nun starte ich so langsam mit meinem wirklichen Blog-Leben wieder durch. Ich muß ja zugeben, daß ich meine EAC Beiträge schon vorbereitet hatte, glücklicherweise, denn durch meine Krankheit hat mein Stempel-Mojo ordentlich gelitten. Ich muß allerdings auch sagen, daß mir das gut getan hat, daß ich mal zwei Wochen keinen Stempel in die Hand genommen habe, denn jetzt bin ich wieder motiviert.
Ich stelle sowieso immer wieder fest, daß mal eine kleine Pause ganz gut tut, damit wieder neue kreative Energien fließen können.
---
Hello my dear blogfriends,

now I am starting back to my real blog-life. I must admit that I prepared the EAC entries some time ago, luckily I did that because of my illness my stamping mojo was down to zero. But I must also say that it was good not to touch any stamp during the two weeks, now I am motivated again.
I really think taking a break from time to time is good to make creative energies flow again.

Heute habe ich eine herbstliche Karte für euch, denn so langsam geht es ja auf den Herbst zu.
Ich habe mich auch mal an einer etwas anderen Art der Coloration versucht. Normalerweise seid ihr ja von mir kräftige Farben gewohnt, aber dieses Mal habe ich extra einige Bereiche blasser bzw fast weiß gelassen und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Coloriert habe ich zuerst mit Aquarellstiften und dann für die dunklen Akzente habe ich mit Twinklings gearbeitet. Die finde ich für Schattierungen einfach immer sehr geeignet.
---
Today I have an autumnly card for you, now it´s going fast to autumn.
I also tried another coloring technique. Normally you know me as coloring very strong but this time I left some parts really faded, almost white and I´m very satisfied with the way it turned out.
First I colored with watercolors and for the darker accents I worked with Twinklings. For adding shadows I always like them a lot.



Ich habe diesen Kreis gestempelt und das Blatt in einer anderen Farbe in die Mitte gesetzt und das ganze auf eine der Filzblüten von SU! gesetzt.
---
I stamped this circle and the leave in a different color in the middle and put this all on a felt flower by SU!



Hier könnt ihr die Coloration etwas besser sehen und auch, daß ich den Rand geinkt habe.
---
Here you can see the coloring a little bit better and also that I inked the edges.



Bei dem Cardstock in der Mitte habe ich mit einem Blattstanzer gearbeitet und dann den Rest des Cardstocks mit Perfect Pearls bearbeitet. Ich benutze sie nicht oft, aber im Herbst und Winter kommen sie immer wieder gerne zum Einsatz, weil sie schön metallen scheinen. Das ist ein komplett anderer Effekt als Glitter und Stickles und gehört für mich manchmal zum Herbst oder Winter einfach dazu.
---
For the cardstock in the middle I used a leave punch and to the rest of the cardstock I added perfect pearls. I don´t use them often but for fall and winter I use them sometimes because they give such a metal shine. This is a totally different effect than glitter and stickles and is a part of fall and winter for me.


Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    schön, dass Deine Motivation wieder da ist. Die Karte ist wunderschön geworden. Tolle Farben und so schön coloriert. Auch wenn ich gerne den Sommer mag, aber der Herbst hat auch was tolles.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful, adorable card Nadine.
    luv
    Debby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,

    diese Karte gefällt mir sehr gut!

    Ich bedanke mich für Deinen Lieben Kommentar. Gerne können wir mal Kontakt aufnehmen. Fährst Du zum Mekka?

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen