Knallbonbon-Parade

Ihr erinnert euch an meinen fleißigen Helfer vor einiger Zeit?
Horst war so lieb und hat mit mir zusammen eine komplette Parade von Knallbonbons ausgestanzt, mit Designpapier verziert und zusammen geklebt.
Nun mußte ich sie noch dekorieren und habe dabei mal wieder festgestellt, daß ich einfach nicht für Fließbandarbeit geschaffen bin.
Ich arbeite lieber an einem Projekt und stecke dort meine Kraft und Liebe rein, aber dieses eins nach dem anderen ist einfach nicht meins. Dauernd ein Blick: wie viele noch? Und der Berg wurde einfach nicht kleiner.

Letzten Endes war es dann aber doch irgendwann geschafft, ich natürlich auch, aber ich war mit dem Ergebnis zufrieden. Und das will ich euch natürlich nicht vorenthalten.


Danach mußte ich aber wieder was anderes machen.

Kommentare:

  1. Oh wie süß. Ich habe ja schon länger überlegt mir dieses Shape zu kaufen genau wie auch den Umschlag... och menno. Man kann damit so schöne Dinge zaubern, sieht man ja an deinen tollen bunten Knallbonbons *grins*.

    Knuff von deiner Jay Jay

    AntwortenLöschen
  2. Hey Nadine,
    aber eure Arbeit hat sich super gelohnt.
    Sieht toll aus,wirklich!!!!!!
    Da könnte ich mir jetzt glatt eines herausfischen.*g.....
    Freu mich schon auf dein nächstes Werk..
    Bis dahin..
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  3. Dear Nadine,
    I Just arrived at you blog. I love your art and creative mind! I'll be watching this blog closely, thank you for giving us so much of your time and mind. You make so wonderful and lovely works!
    Many Hugs from Marina from Germany
    I invited you gently to visit my creative Website: Bettyscardsandpaperdesign.com

    AntwortenLöschen