3. Advent

Hallo zusammen,

erst mal eine dicke Entschuldigung, daß ich gestern nicht gebloggt habe, obwohl es versprochen war.
Letzten Endes war es dann doch alles recht viel, ich hatte Freitag noch einen tollen Workshop mit neuen Leuten, mit denen ich eine Menge Spaß hatte.
Und gestern war es dann alles recht viel.

Vielleicht vorab schon mal die schlechte Nachricht, der Basar ist nicht so toll gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben.
Zuerst wurde uns gesagt, als wir ankamen, daß wir in der ersten Etage einen Stand aufbauen könnten. Es war eine wunderschöne Aula und wir waren die ersten.
Mitten im Aufbau kam jemand zu uns und sagte uns, daß niemand mehr dazu käme, es hätten viele Aussteller abgesagt bzw kämen einfach nicht. Nun waren wir die einzigen oben, unten standen alle anderen. Also haben wir nach einiger Diskussion auch unten aufbauen dürfen.
Nebenbei lief ein Weihnachtsbaumverkauf, der auch total chaotisch organisiert war. Die Mitarbeiter waren sich über ihre Aufgaben nicht einig, der Koch hat zum Schluß einfach die Brocken geschmissen und ist nach hause gegangen.
Werbung wurde gar nicht verteilt, es wußte also kaum jemand was von dem Basar.
Die Veranstalterin hat um 14 Uhr ihren eigenen Stand direkt am Eingang abgebaut und zusammen gepackt. Dann wurden von draußen alle Dekogegenstände weggeräumt.

Kurzum, es war einfach total schlecht organisiert, die Öffnungszeiten waren nicht einheitlich und wie wir später erfuhren waren auch einige der Oganisatoren nicht gekommen, angeblich wegen Krankheit.

Das ist natürlich alles recht unerfreulich und so haben auch alle Aussteller vor der Zeit eingepackt, weil es sich irgendwann nicht mehr gelohnt hat.
Ich denke mal, wir haben noch mit am besten verkauft, unser Stand war aber auch mit Abstand der schönste, ohne überheblich klingen zu wollen.
Leider standen wir ziemlich an der Tür, es war also super kalt den ganzen Tag.

Tja, die Erfahrung ist gemacht, trotzdem war es ein schöner Tag, es kamen ein paar nette Bekannte vorbei und haben uns begrüßt, worüber wir uns riesig gefreut haben.

Und hier noch ein paar Bilder von unserem Stand.








Heute werde ich die Füße hochlegen und mir eine ausgedehnte Pause gönnen.
Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent.

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    gönn Dir heute die Pause.
    Es ist superärgerlich, dass dort alles so megaschlecht organisiert war. Und euer Stand sieht so schön aus.
    Wie gerne hätte ich da gestöbert.
    Ich schicke Dir einen Aufmunterungsknuddler und wünsche euch einen schönen 3. Advent.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,

    ach, wie schade! Die ganze liebevolle Vorbereitung für die Katz :-(

    Erhol Dich gut
    und erhol' Dich von der Enttäuschung

    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ach je, das tut mir wirklich leid! Schade, dass der Basar so schlecht organisiert war, das hätte ja so schön werden können! Euer Stand sah klasse aus.

    Liebe Knuffler
    von deiner Jay Jay

    AntwortenLöschen
  4. Oh menno,

    voll blöd organisiert.
    Das tut mir sehr leid.
    Und WOW Euer Stand sah ja wunderschön aus!!!!!!!!!!!!!!
    Du hast dir doch so viel Mühe gegeben...,schade.
    Jetzt hast du dir deine Pause aber auch total verdient.
    Mach es dir gemütlich und denk an was Schönes...
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ihr hattet mit großem Abstand den schönsten Stand auf den Adventsbasar.
    Die anderen hatten gegen Euch keine Schanze. ;-)
    Schade das dass alles so blöd gelaufen ist. Tut mir echt leid für Euch.
    Kopf hoch es kann ja nur besser werden.
    Jetzt hast Du aber nach dem ganzen Stress Dier eine Pause verdient.
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadine,

    wow, was für ein schöner Stand! Sehr schade, dass die Organisation geschlafen hat und ihr deshalb drunter leiden musstet!
    Ganz liebe Grüße
    Zinzia

    AntwortenLöschen
  7. Och das ist ja schade, dass es nicht so schön geworden ist. Da macht man sich soviel Mühe mit den Vorbereitungen und der eigenen Organisation und dann klappt ncihts wie man sich das vorgestellt hat. Die Fotos von eurem Stand sind aber dennoch schön geowrden.

    Dann wünsche ich dir noch einen restlichen 3. Advent. Genieß die Ruhe und lass den Kopf nicht hängen. Beim nächsten Mal klappt es bestimmt wieder besser.

    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadine,

    Euer Stand war wirklich super schön...wir durften ihn ja life sehen. Gäbe es unseren "alten" Basar noch...man hätte Euch leer gekauft.

    Den Schal, die ich bei dir gekauft habe, wurde heute auf der Arbeit ausgeführt und das Wichtelchen steht schön in meinem Wohnzimmerschrank.

    Ich hoffe, du hast dich jetzt von dem schlechten Basar gut erholt.

    Noch eine schöne restliche Adventszeit wünsche ich dir und deinem Mann.

    Liebe Grüße aus Essen
    sendet dir Heike

    AntwortenLöschen