Es wird so langsam Zeit: Adventskalender, Klappe, die 1.

Der Oktober neigt sich langsam dem Ende zu und damit wird es langsam Zeit an Adventskalender zu denken.
Ich meine, ich denke da schon ganz lange dran, aber ich möchte dem geneigten Leser ja damit nicht auf den Zeiger gehen, wenn ich womöglich im Hochsommer schon Adventskalender zeige ;-)

Heute einen kleinen Coffee to go-Adventskalender, umklebt mit verschiedenen weihnachtlichen Papieren und auf dem Deckel mit Zahlen verziert.


Glitzerpapier darf natürlich nicht fehlen.


Und hier seht ihr ein paar der schönen Papiere.
Seufz!


Macht es euch schön heute, der Herbst ist da: Teetrinken, Buch schnappen, Decke drüber, ab auf die Couch und einfach genießen!

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,
    was für eine Arbeit; aber dafür ein wunderschönes Ergebnis!!! Ganz toll sehen die Kaffeebecher aus und diese Art eines Adventskalenders finde ich besonders originell!
    Wo kann man denn diese kleinen Becher bekommen?
    Gefällt mir SEHR!!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine, das ist ja eine Meisterleistung von dir, mal ganz was anderes, gefällt mir aber sehr gut
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,
    Das ist ein schöner Adventskalender, super Idee.
    Wo bekommt man die Becher?
    Liebe Grüße, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist der toll geworden. Der Becherkalender ist traumhaft schön.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wow - ich bin absolut begeistert! LG

    AntwortenLöschen
  6. total cool deine Becher..die idee damit adventskalender zu machen hatte ich auch schon und vor zwei Tagen kamen sie auch endlich bei mir an, doch wird für dieses Jahr alles zu knapp werden, denn erstmal müssen noch einige Mini Advnetskalender verpackt werden.
    Jedenfalls ganz griße klasse, vielen dank fürs zeigen!

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen